ÜBER MICH

Marcel Schreiter

Seit 2011 Arbeit als selbstständiger Filmproduzent in Leipzig

2008 – 2012 Hochschule Merseburg, Bachelorstudium der Kultur- und
Medienpädagogik, Abschluss: Bachelor of Arts

2012 Teilnahme “Creative Cities“ Künstleraustausch, Gefördert durch
das Kulturamt Leipzig und den ERDF, Aufenthalt in Danzig, Polen

2012 Teilnahme am „Recreate Berlin“ Projekt vom Vice Magazin Berlin
unter der Schirmherrschaft von Wim Wenders

2012 Erster Platz beim Kurzfilmwettbewerb “Der kürzeste Tag”
Austrahlung durch Arte, Frankreich

2012 – 2015 Hochschule Merseburg, Masterstudium der Angewandten Kultur-
und Medienwissenschaften, Abschluss: Master of Arts

2014/ 2015 Auslandsstipendien an der Universität Bergamo in Italien und
an der Karls-Universität Prag in Tschechien

Seit 2015 Mitglied im Künstlerkollektiv Art & Syhre in Leipzig

2015 / 2016 Aufenthalt in Bukarest, Rumänien, 12 Monate Stipendium für
Kulturjournalismus, gefördert durch das Rumänische Kulturinstitut

Seit 2016 Arbeit an dem eigenen Dokumentarfilm “Portavoce“ (ges. 60Min)
zum Thema Jugend- & Protestkultur in Rumänien